Blockchain-Gedanken - Warum posten wir noch, wozu sind wir immer noch hier?

in blurt •  last year 

Die Überschrift ist weiter oben, die wiederhole ich NICHT!

Ich fange einfach mal mit Hausnummern an:

50 - 30 - 10

gemeint ist damit

HIVE - STEEM - BLURT

Das wäre so grob über den Daumen gepeilt mein derzeitiges Fazit der Drillinge. Also jene Accounts mit denen man bisweilen interagiert in Form von Votes und Comments. Keinesfalls eine Zählung, mehr Gefühlssache, Schätzung und Mutmassung.

Gut, das ist in Summe garantiert ein Vielfaches des ersten halben Jahres welches ich auf der Mamachain STEEM erlebt habe. GRUNZ, das war zäh. Heute wohl im allgemeinen nicht minder, obwohl sich ja bishweilen doch so einige altgediente Accounts für "gesunde" Starthilfe finden mögen - Jaaa, Hörensagen, eher nur kurzfristig und meist VÖLLIG sinnlos.......

Die Allermeisten, welche somit kübelweise intelligenter wären als ich selber..., die sind nach wenigen Tagen oder Wochen wieder weg!

Mich wundert's nicht!

Genauso wie ich, sind die meisten Leute nicht im Stande interessante Inhalte zu liefern. Gartenzwrge, Blümchen und Bierflaschen, Cryptokurse, Coronafake und Gewinnspiele........

Wenig guter Content wird verfasst. Logisch, wozu auch?? Egal ob der Post 2 Minuten in Anspruch nimmt, oder auch 4 Tage in der Erstellung dauerte - 3,5 CENT.
Natürlich nicht wenn der Creator MÄCHTIG SP/HP/BP am Konto zum Verteilen hat....., dann kann ein ARSCHFURUNKEL im Bild ohne Text natürlich auch $ 40 oder mehr generieren.....

Aber daran sind die STAKEHOLDER schuld!

Keine Weitsicht, NULL Verstand!


(pixabay)

Also, warum posten wir noch, wozu sind wir immer noch hier?

Weil man ja doch noch jeden zweiten oder dritten Tag was zum lachen finden könnte, manchmal tatsächlich findet. Weil einem VIELMONATIGE Weggefährten und Innen ans Herz gewachsen sind. Weil man oft ellenlang herzhaft streiten kann in den Comments, aber 3 Tage später alles wieder vergessen ist (wenn sich die Schlauen streiten).
und last, but not least:

Viele schöne Erinnerungen die sich ansammeln.

Wenn schon die Realität immer grauer wird, vllt. lässt es sich ja in der "Virtualität" besser ertragen!





7ohP4GDMGPrUMp8dW6yuJTR9MKNu8P8DCXDU9qmmoT2UQre83gY4S1Tw8TZRyAm4vqAPR4QUGSoe5WFzHmobHawi8xhcHRyCLqXX.png
@automation @banjo @cleverbot sind herzlich eingeladen kräftig zu plappern!
QmQua6cS9fnchxPzfjkM1GxQgPE1r2CDKNyiLkaXNRQT4J.png

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE BLURT!
Sort Order:  

Hast Du am Ende noch richtig viele gute Gründe gefunden um hier zu bleiben :)

ich mach mir die welt wie sie mir gefällt....

Beep !

Wir sind hier weil wir immer noch den glauben haben das wir Pioniere sind, Pioniere einer neuen Art von Internetnutzung, was aber manche nicht verstanden haben das man nicht tagtäglich das Rad neu Erfinden kann. Ja die Stakeholder die eine HF nach der anderen über den Kopf tausender User hinwegsetzen um sich selbst die Welt noch schöner an zu Malen :D

Daran ist Steem einst gescheitert , hive ist gerade dabei sich wieder zu zerlegen weil die slebigen Pfosten die es woanders schon versaut haben eben nochmal machen :D

Ich habe hier bei Blurt noch ein wenig hoffnung !

mit pionier hat es sich seit anfang 2019 für mich erledigt...

über die roten piratenwitnesses habe ich wohl schon genug geschimpft..., wollte nieman hören. :(((
und den steem sehe ich keineswegs als gescheitert. weniger los, ja, aber bei weitem nicht tot!

LGM

steem sehe ich als am leben erhalten aber dennoch als unnötig getötet worden! und das mit System

yup, ich sag ja, die korrupten hive-witnesses....

das schlimme ist das sie es nun auf HIVE auch tun und sich wieder mit 20 über allen erhaben fühlen und es wieder an die Wand fahren !

Deswegen hoffe ich das man die hier raushalten kann...

tja, mal sehen, sonst machen wir halt noch 20 -30 spaltungen..xD

naja die frage ist nicht weil jetzt mal ehrlich das ist alles als dezentral... warum man es nicht fixiert!

versteh ich ned.....